Palliativteam

Leben bis zuletzt – das Palliativteam hilft

Unser mobiles Palliativteam kümmert sich, wenn Sie Ihre letzten Lebenstage trotz einer fortschreitenden Krankheit zu Hause verbringen möchten. Um die Belastungen durch die Krankheit zu lindern, verfügen alle unsere Mitarbeiter über spezielles pflegerisches und medizinisches Fachwissen: Alle haben eine Spezialausbildung in „Palliative Care“. Der international verwendete Fachbegriff steht für eine medizinische und pflegerische Betreuung, die nicht auf Heilung, sondern auf die Linderung von Beschwerden wie Schmerzen, Übelkeit oder Atemnot zielt.

Eng arbeiten wir mit den Krankenhäusern in Regensburg, den niedergelassenen Ärzten sowie den ambulanten Pflegediensten zusammen, die wir ergänzen, nicht ersetzen. Bei einer Palliativbetreuung zu Hause spielen ausgebildete, ehrenamtliche Hospizhelfer eine wichtige Rolle, um die Familie zu unterstützen und zu entlasten: auch zu den Hospizvereinen besteht ein ständiger Kontakt.

Die Arbeitsweise des Palliativteams

  • Zunächst besucht Sie eine Fachkraft zum Aufnahmegespräch. Diese Mitarbeiterin nimmt sich als Lotse speziell Ihres Falls an, sorgt sich vorausschauend um die Begleitung und steht Ihnen während der ganzen Zeit beratend zu Seite. Ihr Hausarzt und Ihr Pflegedienst bleiben selbstverständlich weiterhin beteiligt und werden von uns eng einbezogen.

  • Bei regelmäßigen Teamsitzungen sprechen wir über alle Belange unserer Patienten und suchen gemeinsam nach den besten Lösungen.

  • Mitunter genügen einige Besuche unserer Ärzte und Pflegekräfte, um medizinische Schwierigkeiten zu verringern, klärende und stützende Gespräche zu führen oder auch die Entlastung der Angehörigen etwa durch Hospizhelfer anzustoßen.

  • Stabilisiert sich die Situation dank der eingeleiteten Maßnahmen, tritt das Palliativteam wieder in den Hintergrund, kann aber rasch erneut involviert werden .

  • Benötigen Sie unsere Unterstützung bis zuletzt, bereiten wir Ihre Angehörigen behutsam auf die zu erwartenden Veränderungen vor, schon ehe sich die letzten Stunden abzeichnen. Gemeinsam klären wir, ob die Familie den Belastungen gewachsen sein wird. Falls wir Zweifel haben, raten wir zu einer rechtzeitigen stationären Aufnahme sei es im Pflegeheim, stationären Hospiz oder Krankenhaus .

  • Der Sterbevorgang bringt natürliche Veränderungen mit sich, manchmal eine Verschlechterung von Beschwerden. Um die Medikamente rechtzeitig anzupassen, besuchen wir Sie in dieser Phase mindestens einmal täglich.

  • Genauso wichtig ist es uns, rechtzeitig Unterstützung für Ihre Angehörigen zu finden, z.B. über Hospiz-Begleiter. So bleiben sie mit dieser Situation nicht alleine.

Wir beraten Sie und Ihre Angehörigen:

  • Aufklärung über krankheitsbedingte Veränderungen, die Angst machen

  • Anleitung von Angehörigen, wenn sie die Pflege übernehmen

  • Betreuung durch ein Fachteam mit einem festen Ansprechpartner als Lotse

  • Vermittlung von ambulanten Pflegediensten, Hilfsmitteln und weiterer Unterstützung

  • Gespräche und Erläuterungen rund um die zahlreichen Fragen, die sich in Ihrer Situation ergeben

  • Beratung in persönlichen und familiären Fragen

Unsere Fachkräfte behandeln Sie medizinisch und pflegerisch:

  • mit dem neuesten Fachwissen von Palliative Care

  • gemeinsam und in Absprache mit Hausarzt und Pflegedienst

  • zur Verbesserung von speziellen Beschwerden wie Atemnot, Schmerzen, Übelkeit

  • im Bedarfsfall durch eine 24-Stunden-Rufbereitschaft

Die Hospiz-Vereine in unserem Einzugsgebiet mit ihren Hospizbegleiter/innen ergänzen unser Team je nach Wunsch und Bedarf durch:

  • Besuche

  • Entlastung der Angehörigen

  • Sitzwachen und Nachtwachen in Krisensituationen

  • Dasein, Zuhören, Vorlesen, Begleiten bei Spaziergängen oder kleinen Ausflügen

  • Spielen mit Kindern und Unterstützung bei vielen alltäglichen Dingen

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag von 9–13 Uhr

Telefon 0941 5676232
Telefax 0941 5840497
palliamo@t-online.de

PALLIAMO GmbH
Cranachweg 16
93051 Regensburg

© 2016. PALLIAMO GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz | Kontakt