• Für Ärzte
  • Für Pflegekräfte
  • Fachübergreifend

Themenreihe: Sterben, Tod, Trauer, Hoffnung

"Wer nicht stirbt, hat nie gelebt" - Ungewöhnliche Todesanzeigen

Todesanzeigen üben auf viele Menschen eine ungeheure Faszination aus. Ihre Lektüre erlaubt nicht nur den Abgleich mit den eigenen Lebensdaten, sie vermittelt mitunter auch ungewöhnliche und unterhaltsame Einblicke in das Leben der anderen. Beispielsweise über verdiente Mitarbeiter ("Schädlingsbekämpfer Horst L.: Er hat gekämpft und doch verloren.") oder ("Und am Anfang war er so beliebt!").

Matthias Nöllke hat zusammen mit Christian Sprang Tausende Todesanzeigen zusammengetragen. So zeigt auch der dritte, krönende Band - "Ich mach mich vom Acker" - der großen Todesanzeigen-Trilogie liebevoll und komisch, skurill, rührend und ehrlich zugleich, wie wir heute sterben und leben. Ähnlich wie bei Karikaturen zeichnen sie ein ungewöhnliches Bild vom Umgang mit Tod und Sterben, das beim Betrachter zu tröstender Erkenntnis und befreiendem Lachen führen kann. Es werden im Rahmen des Vortrags u. a. viele - ganz verschiedene - Todesanzeigen gezeigt und erläutert.

Referent: Dr. Matthias Nöllke
Gebühr: Kostenpflichtig, aber Sie entscheiden nach der Veranstaltung, was Sie geben können und möchten.
Einfach Verwendungszweck: "KEB-(VERANSTALTUNGSNAME)" bei der Überweisung angeben.

KEB Regensburg Stadt
LIGABank Regensburg
IBAN DE39 7509 0300 0201 1012 77
BIC GENODEF1M05

Anmeldung: über KEB
Veranstalter: KEB und Palliamo

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag von 9–13 Uhr

Telefon 0941- 630998 - 0
Telefax 0941- 630998 - 20
info@palliamo.de

PALLIAMO gGmbH
Cranachweg 16
93051 Regensburg

© 2016. PALLIAMO GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz | Kontakt